The Rolling Stones eröffnen GRRR! PopUp-Store in der Carnaby Street

Die Rolling Stones feiern in diesem Jahr ihr 50. Band-Jubiläum und sind alles andere als altersmüde. Neben einem (dem gefühlt zehnten) Greatest Hits Album GRRR!, das immerhin den neuen Track „Doom and Gloom“ enthält, des es auch in einer exklusiven, limitierten Vinyl-Edition gibt, geben die Stones auch noch zwei Konzerte in der O2 Arena in London.

Als wäre das noch nicht genug, haben die alten Herren auch noch die Carnaby Street Christmas Installations, also die festliche Weihnachtsbeleuchtung in der Londoner Carnaby Street organisiert und obendrein dort noch einen exklusiven PopUp-Store eröffnet. Dieser befindet sich in der 10 Carnaby Street, London W1F 9PF. Die Installationen erzählen die 50-jährige Geschichte der Stones anhand von Alben-Covern und anderen Kunstwerken aus den vergangenen Jahren.

Sowohl der Shop, als auch die Beleuchtung sind noch bis zum 06. Januar 2013 zu bestaunen. Als besonderes Highlight ist auf Google Street View ebenfalls die aktuelle Beleuchtung der Carnaby Street zu erkunden und auch der GRRR! PopUp-Store ist von innen zu besichtigen.

Damit haben die Rolling Stones erneut bewiesen, dass sie sich medial vom allerfeinsten präsentieren können!

Gilly Hicks eröffnet ersten deutschen Flasgship-Store im Centro Oberhausen

Nach der Eröffnung des ersten Abercrombie & Fitch Stores in Düsseldorf, gab es heute eine weitere Deutschland-Premiere aus dem Hause des US-Konzerns. Im Centro Oberhausen wurde der erste deutsche Flagship-Store der Wäschemarke Gilly Hicks eröffnet.

Mit dem 600 qm großen Store testet Abercrombie & Fitch die Akzeptanz der Marke am deutschen Markt und will daraus Rückschlüsse auf die weitere Expansionsstrategie ziehen. Das Sortiment von Gilly Hicks besteht ausschließlich aus Wäsche für Frauen und liegt auf einem ähnlichen Preisniveau wie die Schwestermarke Hollister, die ebenfalls im Centro Oberhausen mit einem eigenen Store vertreten ist.

Gilly Hicks im Centro Oberhausen
(c) textilwirtschaft.de

Auch der Ladenbau erinnert stark an Hollister, da er sehr dunkel ist und von aussen kaum Fenster hat. Highlight des Stores in Oberhausen ist eine Monitorwand, die Surf-Szenen von internationalen Stränden zeigen. Nach London ist der Flagship-Store der einzige auf europäischen Boden, wodurch das Centro erneut an Attraktivität zunimmt.

Nach der Eröffnung des zehnten Hollister im Main-Taunus-Zentrum und des ersten Abercrombie & Fitch Stores in Düsseldorf beendet der US-Konzern das Jahr 2011 mit der Eröffnung des ersten Gilly Hicks Stores in Oberhausen. Für 2012 steht die Expansion mit allen drei Marken auf dem Plan.

Google auf dem Weg zum Mobilitätsdienstleister

Schritt für Schritt erweitert Google sein Portfolio und macht mit den aktuellen Entwicklungen einen großen Sprung in die Richtung ein universaler Mobilitätsdienstleister zu werden.

Mit Google Earth und Google Maps samt der Routenplanerfunktion hat die Suchmaschine bereits zwei hochfrequentierte Dienste im Angebot. Jetzt starten mit dem Hotel Finder und der Live-Auskunft für die Londoner Tube zwei weitere Dienste, die in der Travel-Branche für aufsehen sorgen werden.

Der Google Hotel Finder ist eine Suchmaschine für Hotelangebote und erlaubt dabei die Vorauswahl von Region, Preis und Sterne-Kategorie. Derzeit liefert der Service zwar nur Ergebnisse für den amerikanischen Kontinent, ein Rollout in weitere Länder sollte aber nicht ausgeschlossen werden.

Interessant ist auch, dass der Hotel Finder den Zusatz „experiment“ und nicht „beta“ trägt.

Screenshot vom Google Hotel Finder

Der zweite Service ist in Google Maps integriert und bietet Nutzern die Möglichkeit, bei der Routenplanung in London auch Live-Informationen zum Transport mit der Tube zu bekommen. Somit wird bei Auswahl des Button „öffentliche Verkehrsmittel“ auch der direkte Weg mit der U-Bahn angezeigt und damit aktuelle Informationen zur Verkehrslage berücksichtigt.

Beide Dienste sind sehr hilfreich und bieten bei Rollout auf weitere Städte und Länder extrem großes Potenzial, welches Google zum Allround-Anbieter in Sachen Mobilität machen könnte. Der Nutzer braucht dann nicht mehr alle Informationen einzeln auf unterschiedlichen Webseiten zusammensuchen, sondern bekommt bei Google „alles aus einer Hand“.

Dieser Schritt ist, insbesondere in Hinblick auf Google+, eine interessante Entwicklung in der Reisebranche, die den ein oder anderen Anbieter in Zugzwang bringen sollte.

Neuer Apple Store am Covent Garden in London

Am vergangenen Samstag, 07. August wurde in London, Covent Garden der bislang größte Apple Retail Store der Welt eröffnet.

Am vergangenen Samstag, 07. August wurde in London der bislang größte Apple Retail Store der Welt eröffnet.

Im 300. Apple Flagship Store am Covent Garden arbeiten 300 Mitarbeiter und stehen den internationalen Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Apple Store Covent Garden

In der Presseerklärung zur Eröffnung am Covent Garden heißt es:

„The first level of the store is entirely dedicated to innovative services that have become the hallmark of every Apple retail store, including the Genius Bar for free technical support and personal training through Apple’s popular One to One programme.

The store’s central courtyard will host free workshops and presentations every day beneath a breathtaking skylight, and a new Start Up Room helps get customers up and running with their new Mac, iPad, iPhone or iPod touch before they leave the store.“

Beim nächsten Besuch in London werde ich mir den neuen Apple Store am Covent Garden mit Sicherheit ansehen, zumal der Retail Store an der Regent Street einen eher unspektakulären Eindruck auf mich gemacht hatte.

Ein Herz für Blogs #2

Der Stylespion Kai Müller veranstaltet am heutigen Freitag zum zweiten Mal die Aktion „Ein ♥ für Blogs“ bei der jeder Blogger aufgefordert ist, seine Deutschen Lieblingsblogs zu nennen. Der Aktion möchte ich mich gerne anschließen und ein paar Blogs aus meinem Feed-Reader vorstellen.

Ein ♥ für Blogs
Ein ♥ für Blogs

mind. halbgar
Der Blog hieß früher bullshit science und ist über die wundervolle Domain fickr.org erreichbar. mind. halbgar beschäftigt sich mit den idiotischen Absurditäten der Werbebotschaften und Produkt-Verpackungen. Die Bilder sind schon lustig, die Texte genial.

London Leben
Ein Deutschsprachiger Blog aus der Englischen Hauptstadt mit echten Insider-Tipps jenseits des Marco Polo-Mainstreams. Bei jedem neuen Artikel keimt der Wunsch auf, mal wieder in die zweitschönste Stadt der Welt zu reisen.

quotenblogger.de
Der wahrscheinlich beste Deutsche TV-Blog im WWW!