Frankfurt am Main hat Deutschlands höchste iPhone-Dichte

Wie eine Studie des Mobile Advertising Networks madvertise ergeben hat, ist Frankfurt die Stadt mit den meisten Apple iPhones. Mehr als jedes vierte (27,67 Prozent) internetfähige Mobiltelefon in der Mainmetropole ist laut der Studie ein iPhone.

Auf den Plätzen zwei und drei liegen Düsseldorf mit 21,79 Prozent und München mit 14,86 Prozent. Die Hauptstadt Berlin folgt auf dem vierten Platz mit einem iPhone-Anteil von 11,36 Prozent. Schlusslicht ist laut madvertise Studie Duisburg, mit einem Anteil von 1,18 Prozent.

iPhone Dichte in Deutschland
(c) madvertise

Die Ergebnisse der Studie gibt es hier: iPhone Studie

Ein Gedanke zu „Frankfurt am Main hat Deutschlands höchste iPhone-Dichte“

  1. Das wundert mich jetzt nicht so stark, da es 1. Super viele Hochhäuser gibt, also die Bevölkerungsdiche im Allgemeinen höher ist als anderswo und 2. Es von Businessmenschen nur so wimmelt, die wahrscheinlich 1 iPhone privat und 1 beruflich haben…

Kommentare sind geschlossen.