Abercrombie & Fitch eröffnet Flagship-Store in der Hamburger Poststraße

Neben der geplanten Eröffnung des ersten deutschen Flagship-Stores in der Königsallee 17 in Düsseldorf, wird Abercrombie & Fitch noch einen zweiten Deutschland-Store in der Hamburger Poststraße eröffnen.

Abercrombie & Fitch Poststraße Hamburg

(c) Google Street View

Der US-Konzern hat hierfür einen Store mit 2000m² Verkaufsfläche in der Alten Post angemietet. Das Gebäude in der Poststraße wird derzeit aufwendig restauriert und der erste Abschnitt soll Ende 2011 fertiggestellt werden.

Der Abercrombie & Fitch Flagship-Store in Hamburg soll dann ab Herbst 2012 bezugsfertig sein.

Neben London, Mailand und den drei zukünftigen Stores in Kopenhagen, Paris und Frankfurt wird der Hamburger Flagship-Store bereits die fünfte europäische Dependance von Abercrombie & Fitch sein.

Für die kommenden Jahre sind weitere Eröffnungen geplant, da das US-Label auf dem heimischen Markt kaum noch Gewinne erzielt und so auf Expansion ins Ausland angewiesen ist.

Quelle: TW

5 Gedanken zu „Abercrombie & Fitch eröffnet Flagship-Store in der Hamburger Poststraße“

  1. Einen interessanten Artikel zu Abercrombie & Fitch gibt es auch in der aktuellen brand eins. Jetzt kostenlos auf der Webseite zu lesen: Sex sells. Allerdings funktioniert die Masche nicht ewig. Analyse einer merkwürdigen Marke: http://goo.gl/SUT0p
    Schöne Grüße
    Frank Dahlmann
    (brand eins Redaktion)

Kommentare sind geschlossen.